1
2
3
4

Viva Willingen - Schlagerfestival der Superlative zum 3. Mal

Im August fand mit VIVA Willingen die dritte Auflage des Open-Air-Events statt.

 
 
 
 

Bei "VIVA Willingen" werden einige aktuelle nationale und internationale Party-Schlager-Stars auf der Open Air Bühne am Festival-Gelände oberhalb des Sauerlandsterns stehen.

Die Party-Elite der Playa de Palma wird geschlossen für die richtige Party-Stimmung bei "VIVA Willingen" sorgen.



Als technischer Generaldienstleister zeichnete in diesem Jahr die Firma Colito Productions, mit Sitz im oberfränkischen Neuenmarkt, verantwortlich. Für die Beschallung der etwa 12.000 Viva-Willingen-Besucher vertraute das 1993 gegründete Full-Service-Unternehmen, mit Geschäftsführer Andreas Schöpf, auf ein RCF-System, bestehend aus 2 x 16 geflogenen 3-Wege-Line-Array-Modulen TTL33-A, unterstützt von 18 Stück vor der Bühne platzierten 2 x 18" TTS36-A-Subwoofern. Für das Monitoring der insgesamt 17 Schlager-Acts kamen sieben TT25-SMA-Bühnenmonitore in koaxialer Ausführung zum Einsatz. Neben der Beschallung war Colito ebenfalls für die Lichttechnik verantwortlich. Die GLP-Produkte impression X4, impression Spot One, sowie die LED-Screens der LMP-Marke V:LED kamen auf der Bühne zum Einsatz.




 
 
 

colito productions