1
2
3
4

6. Schlossgarten-Festspiele Wirsberg

Ein Parforce-Ritt durch die Opernwelt mit Martin Rassau
und Bernhard Ottinger, dem Vocalensemble Gebrüder Sing und Andreas Rüsing (Klavier.)
Dazu gab es ein 3-Gang-Gourmet-Menue von Gourmetkoch Alexander Herrmann.

 
 
 
 

Musikalische Klassiker mal ganz anders: Matin Rassau von der Comödie Fürth präsentiert nun bereits zum 6. Mal im romantischem, neugestalteten Schlossgarten seinen inzwischen legendären Opernstadl sozusagen die kleinsten, feinsten und vor allem unterhaltsamsten „Opernfestspiele" Deutschlands. Auf Comödienart - witzig, frech, fränkisch, fröhlich auf einer imposanten Naturbühne bei Fackelschein und prachtvoller Lichtilluminationen.
In der Neuauflage der außergewöhnlichen Aufführungen werden diesmal die Geschichten von Verdis „Rigoletto", und Webers „Freischütz" auf fränkisch erzählt - herrlich rasant und in einer herzlichen, humorvoll und durchaus auch ein bisschen respektlosen Art und Weise. Als kleine Homage an die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth wird 2015 erstmals „Der fliegende Holländer" aufgeführt.

Denn Martin Rassau nutzt nur zu gern sein loses Mundwerk, um sich den tiefgründigen Themen der Stücke aus seiner besonderen Sichtweise zu nähern: sarkastisch, ironisch und doch begeistert! Frech, schnell und direkt erzählen sie die Storys, dramatische Geschehnisse sind deutlich gestrafft, aktualisiert und der real-fränkischen Wirklichkeit angepasst. Die gereimten Texte aus der Feder von Paul Schallweg sind allein schon eine Fundgrube an Witzen, Anspielungen und Parodien, doch Martin Rassau hat die Texte auch noch "frankonisiert" und bringt sie nun mit seinem Ensemble in witziger, lebendiger Weise auf die Bühne.
Musikalisch unterstützt werden sie von den Gebrüdern Sing, die mit ihren großartigen A-Capella-Stimmen die würdige Untermalung der flotten Show übernehmen. Begleitet werden sie dazu am Flügel von Andreas Rüsing.
Zwischen den Opern wird ein 3-Gang-Gourmetmenue im Restaurant Alexander Herrmann serviert.
„Wohl noch nie wurde dramatische Hochkultur so fröhlich und fränkisch dargeboten" lautete das Urteil der Presse nach dem Opernstadl der vergangenen Jahre.

 
 
 

colito productions